Ausbildung zum applied improv coach

Zertifizierung in 12 Monaten

teambuilding workshop

Das Improvisationstheater bietet uns eine Technik für menschliche Verbindung, Kommunikation und Co-Kreation.  Als Trainer & Coach in angewandter Improvisation kannst einzelne Menschen und Teams in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen. 

 

Mit den Werten und Prinzipien des Improvisationstheaters werden Menschen

  • aktive Zuhörer
  • kreative Mitarbeiter
  • mitreißende Geschichtenerzähler
  • mutige und stimmige Kommunikatoren
  • zuversichtlich im Angesicht der Unsicherheit
  • anpassungsfähige Problemlöser
  • willens Verantwortung zu übernehmen

 

Inhalte

Diese Inhalte erwarten dich:

  • Grundlagen von Coaching, Einzelberatung & Teamcoaching
  • Das YES AND Prinzip 
  • Teamentwicklung
  • Kollektives Storytelling
  • Agilität & Flow
  • Neuropsychologische & kommunikationspsychologische Modelle
  • Die Angewandte Improvisation im Business & Coaching
  • Wirksame Begleitung von Transformationsprozessen

Lernformen

Learning by Doing

  • Theorie-, Methodenvermittlung und Diskussion im Plenum
  • praktisches Üben in Rollenspiel- und Fallarbeitsgruppen
  • selbsterfahrungs- und berufsbezogene Übungen in Einzel- und Kleingruppenarbeit
  • Spielpraxis auf der Bühne

Umfang & Formate

Ausbildungsgliederung:

  • Ausbildungsbeginn ist jedes Jahr im Oktober
  • Zehn Module (insgesamt 160 Ausbildungsstunden à 45 min, verteilt über einen Zeitraum von 12 Monaten)
  • Praxis-Impro-Coaching mind. 30 Stunden

Zielgruppe

Die Ausbildung richtet sich an:

  • Organisations- und Personalentwickler/innen
  • Personen aus beratenden Berufen (Personal- und Unternehmensberater/innen)
  • Führungskräfte und berufserfahrene Quereinsteiger/innen
  • Agile Coaches


Persönliches Gespräch vereinbaren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.